„Das Pflegestärkungsgesetz“ 2017

Veranstaltungshinweis
Fortbildung und Erfahrungsaustausch
für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuerinnen und Betreuer
(auch Angehörige als Betreuer und Bevollmächtigte)

„Das Pflegestärkungsgesetz“ 2017

Die neuen Pflegegrade leicht erklärt mit Frau Maike Tesch, AOK Niedersachsen

Vortrag und Erfahrungsaustausch zur Fortbildung ehrenamtlicher Betreuer und Bevollmächtigter.

Der Erfahrungsaustausch zwischen aktiven BetreuerInnen steht im Mittelpunkt dieses Nachmittags unter fachlicher Anleitung. Positive und negative Erfahrungen können besprochen, erworbenes Wissen und praktische Kenntnisse vertieft werden.

Termin: Montag 06.03.2017 Beginn: 17:00 Uhr Ende 19:00 Uhr
Thema: Kurs 17A7412 Erfahrungsaustausch
Veranstaltungsort: VHS Osnabrück Raum 411 oder siehe Anzeigentafel im Foyer Bergstraße 8, 49076 Osnabrück Telefon:0541 323-2243
Anmeldung: Kurs 17A7412 direkt bei der VHS Gebühren keine

Sie erhalten fundierte Informationen und es kommen mit Ihnen ins Gespräch:
Referentin: Frau Maike Tesch, Pflegeberatung , AOK Niedersachsen Servicezentrum Osnabrück
Moderation: Frau Elke Eilers, Betreuungsverein der Diakonie Osnabrück e.V.
und Herr Johannes Süwer, Betreuungsstelle der Stadt Osnabrück
Veranstalter: Arbeitskreis Betreuungen in der Stadt Osnabrück in Kooperation mit der VHS Osnabrück