Autoren-Archive: admin

Die von den Niedersächsischen  Betreuungsvereinen im Jahr 2015 ins Leben gerufene Kampagne zur Erhöhung der Betreuervergütung hat Erfolg gehabt. Der an die Landes- und Kommunalpolitik gerichtete Aufruf der Kampagne „ Ohne rechtliche Betreuer kippt das soziale System“ führte in diesen Tagen zu einem  einstimmigen Beschluss aller Fraktionen im Niedersächsischen Landtag.  Die Betreuungsvereine in Osnabrück hoffen nun noch auf einen Verbesserung der Kommunalen Finanzen. Die Stadt Osnabrück  ist seit 2009  die einzige Kommune in Niedersachsen, die keine Fördermittel für die Ausbildung ehrenamtlicher Betreuer mehr zur Verfügung stellt.

Den vom Landtag einstimmig beschlossene Beschluss können Sie hier ansehen oder herunterladen.

Der Betreuungsverein der Diakonie Osnabrück e.V. stellt zwei Anzeigenmotive für den Abdruck in Gemeindebriefen und anderen regionalen Publikationen zur Verfügung. Darin wird für die Übernahme einer rechtlichen Betreuung gem. § 1896 BGB und die ehrenamtliche
Unterstützung von Menschen mit Behinderung und im Alter geworben. Wenn Sie die Anzeigen benutzen, senden Sie uns bitte ein Belegexemplar Ihrer Publikation zu.

Die Anzeigen finden Sie hier.

http://www.betreuungsverein-os-diakonie.de/wp-content/uploads/2015/10/Internet-640x154.jpg

Kampagne der Niedersächsischen Betreuungsvereine wird 2016 fortgesetzt.

Die Niedersächsischen Betreuungsvereine setzen ihre Kampagne zur Verbesserung der Betreuervergütung und zur Finanzierung der Querschnittstätigkeiten (Beratung zu dem Themen Betreuung durch Ehrenamtliche und Beratung über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen) in 2016 fort. Interessenvertreter der Betreuungsvereine in Bund und Land hatten mit Beginn des Jahres mitgeteilt, dass erste Gespräche mit der Politik positiv verlaufen sind und die Notlage der Vereine erkannt wurde. Unterstützen auch Sie uns weiter und fragen Sie Ihren Abgeordneten/Ihre Abgeordnete nach dem Fortgang der Entwicklung.

Sie können die Betreuungsvereine unterstützen:
Schicken Sie eine E-Mail an den/die Bundestags- und Landtagsabgeordneten Ihres Vertrauens und weisen sie auf den Handlungsbedarf hin.

Ihre Abgeordnete/Ihren Abgeordneten
finden Sie hier:

Deutscher Bundestag
http://www.bundestag.de/abgeordnete

Niedersächsischer Landtag
http://www.landtag-niedersachsen.de/abgeordnetensuche_recherche/

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!