Einrichtungsbezogene Impfpflicht für gesetzliche Betreuer:innen ab 16.03.2022 aufgehoben

Entgegen ihrer Ankündigung zur Impfpflicht von gesetzlichen Betreuer:innen (wir meldeten dies am 24.01.2022 unter "Aktuelles") hat das Land Niedersachsen nun mitgeteilt, das eben diese gesetzlichen Betreuer:innen ab 16. März 2022 nicht der Impfpflicht unterliegen:

"Von der Impflicht nicht betroffen sind:
... Besucher der behandelten, betreuten, gepflegten oder untergebrachten Personen, wie z. B. Angehörige, gesetzliche oder rechtsgeschäftliche Vertreterinnen und Vertreter, Betreuungsrichterinnen und -richter und Anwältinnen und Anwälte."

Die vom Landniedersachsen herausgegebene Zusammenfassung der ab 16.03.2022 geltenden Verordnung können Sie hier herunterladen.